Corona 2020: “Bleibt zu Hause” – Weltweiter Appell der Jury von Women’s World Car of the Year

von Solveig Grewe

Die 41 Jurorinnen von WWCOTY (Women‘s World Car of the Year ) aus 33 Ländern, einschließlich Deutschland, sind von Berufs wegen normalerweise ständig unterwegs. Entweder mit dem Flugzeug, um die Neuheiten der Automobilbranche kennenzulernen oder mit dem Auto, um die Produkte auf Herz und Nieren zu testen.
Jetzt haben sie vor dem Hintergrund des sich rasend schnell verbreitenden Corona-Virus ihre eigenen Videos zu einem internationalen Appell zusammengestellt. „Bleib zu Hause“ (wenn Du kannst) lautet die Botschaft des Videos, mit dem die Jury zur Verleihung des aus Frauensicht weltbesten Autos aus vielen Ländern der Erde auf die Notwendigkeit sozialer Distanz hinweist:

Die Journalistin Solveig Grewe. seit 2017 Mitglied für Deutschland in der 2009 gegründeten internationalen Jury, erklärt: “Es war uns wichtig, nicht nur eine Botschaft der Einheit über alle Grenzen hinweg zu vermitteln, sondern auch zu zeigen, dass wir mit unseren Möglichkeiten weiter arbeiten.“