EHF_Idil Üner

Eine Handvoll Fragen an… Idil Üner

Mit den Männern hat sie es nicht immer leicht. Entweder sie sind ebenso mit ihrem Job verheiratet wie mit ihr (wie Kommissar Mehmet Özakin in der “Mordkommission Istanbul“) oder sie wissen noch gar nicht, dass sie in sie verliebt sind (wie Dr. Max Walther in der Vorabendserie “Sibel & Max“) oder es gibt gleich eine Handvoll Verehrer, von denen zumindest einer den strengen Eltern gefallen muss (wie im Kinofilm “Einmal Hans mit scharfer Soße“). Keine Frage: Idil Üner ist eine der beliebtesten Film- und Fernsehschauspielerinnen. Regelmäßig steht sie auch auf der Bühne – und führt Regie. Trotz des großen Arbeitspensums hat Idil Üner unsere Handvoll Fragen beantwortet.

Mir wäre mal wieder nach… Frühling, Farbe, freundlichen Menschen.

Ich träume von… Frieden und Ehrlichkeit.

Quote: Pro oder Kontra? Pro, freiwillig scheint’s nicht zu gehen. Dazu fehlt die Offenheit und der Respekt.

Geld? Macht? Einfluss? Konstruktiv ja, destruktiv nein. Gut gebrauchen ja, mißbrauchen nein. Empathisch handeln ja, egoistisch handeln nein.

Gazellen sind für mich… ein weiteres Wunderwerk der Natur.

Hier könnt Ihr nachlesen, wer sich bisher Einer Handvoll Fragen gestellt hat.