EHF_Abdelkarim

Eine Handvoll Fragen an… Abdelkarim

Was haben eine breite schwarze Lederjacke, eine Jogginghose und Bielefeld gemeinsam? Sie vereinen sich im deutsch-marokkanischen Comedian Abdelkarim, der mit seinem Freund Ali die Bielefelder Bronx unsicher macht und auf der Bühne  sein Cordhosentrauma verarbeitet.

In seiner Show “StandUpMigranten” bietet er seit einem Jahr Comedy-Newcomern eine Plattform. Für Eine Handvoll Fragen unterbrach Abdelkarim extra seine Bügeltätigkeit und stand uns Rede und Antwort. Viel Spaß!

 

Mir wäre mal wieder nach… neuen Vorsätzen, die ich Vorsätze sein lasse.

Ich träume von… einem Röhrenjeansverbot für Männer.

Quote: Pro oder Kontra? Solange in Deutschland Gleichberechtigung gepredigt aber nicht konsequent gelebt wird, finde ich die Frauenquote super. Man könnte aber auch so argumentieren wie viele andere: “Frauen sollen dankbar und glücklich sein, dass sie in Deutschland überhaupt arbeiten dürfen. In Absurdistan ist das nämlich verboten!” Eine Ausländerquote würde ich Ali zu Liebe in Discotheken einführen.

Geld? Macht? Einfluss? Geld ist super, wenn man damit die richtigen Sachen entwickelt, z.B. ein Bügeleisen, das selber bügelt. Macht klingt asozial. Einfluss? Oh ja, gerne.

Gazellen sind für mich… Flinke Wesen, die sich voller Anmut bewegen. In einer Geschwindigkeit, von der ich seit Jahren träume.