Gazelle Musik-Tipps | #09 Fabi Silvestri Gazzè – Il Padrone della Festa

Fabi Silvestri Gazzè – Il Padrone della Festa

Sony Music

SilvestriFabiGazze_shootingVideo-16-di-90Was geschieht, wenn sich drei der populärsten und zugleich facettenreichsten Musiker der italienischen Popmusik zusammenschließen? Gehe ich zu weit, wenn ich von einer regelrechten italienischen Supergroup schreibe?

Was soll’s, ich genieße hier gewisse Narrenfreiheit, was jedoch keineswegs dazu führt, gewisse objektive, qualitative Kriterien meiner Musikauswahl zu vernachlässigen. Das erste gemeinsame Album der drei Musiker Niccolò Fabi, Daniele Silvestri und Max Gazzè trägt den Namen Il Padrone della Festa, übersetzt „der Gastgeber“. Und tatsächlich sind die drei Musiker, die neben gleichermaßen erfolgreichen Solokarrieren eine echte Männerfreundschaft verbindet, auf diesem gemeinsamen Werk gekonnte Gastgeber. Sie laden uns auf den insgesamt 12 Songs des Albums ein, ihren großartig komponierten Pop-Rockliedern zu lauschen. Dem Vergleich mit US-amerikanischen oder britischen Rockpop-Größen wie U2 oder Coldplay halten Fabi Silvestri Gazzè mühelos stand und das authentisch Italienische ihrer Songs ist wunderbar erfrischend, weil man es in Deutschland in den Charts leider viel zu selten hört. Warum eigentlich?

Die musikalischen Wege der Drei kreuzten sich schon häufig, so zu Beispiel  1996, als Max Gazzè Bassist auf der Tournee von Daniele Silvestri wird oder als 1998 Fabi und Gazzè den Superhit „Vendtod’Estate“ veröffentlichen. Die Idee zu ihrer ersten Single „Life Is Sweet“ entstand 2010, als sie in ihrer Heimatstadt Rom im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung aufeinandertrafen.

Il Padrone della Festa versammelt wunderschöne Geschichten, die die Singer-Songwriter Qualitäten von Fabi Silvestri Gazzè erneut offenbaren. Ganz besonders haften blieb das melancholische Lied „Canzone Di Anna“ – und es reichen schon rudimentäre Italienisch-Kenntnisse, um die emotionale Stärke zu fühlen. Garantiert.

Video „Life Is Sweet – Recording Live Session“:

 

Das Album von Fabi Silvestri Gazzè – Il Padrone della Festa ist am 19. September 2014 erschienen und überall erhältlich.

___