BUCHTIPPS: “Deutschland neu erfinden” & “Freiheit, Gleichheit und Intolerenz”

Deutschland neu erfinden/ Daniela Kaya

Deutschland neu erfinden/ Daniela Kaya

Deutschland neu erfinden

Das Buch liefert das ABC sozialdemokratischer Integrationspolitik und versammelt starke Stimmen aus der Zivilgesellschaft. Es bietet einen wissenschaftlichen und politisch-programmatischen Hauptbeitrag sowie Kommentierungen aus zivilgesellschaftlicher Perspektive. Daniela Kaya dechiffriert dominante Integrationsdiskurse in Deutschland und unterbreitet zukunftsgewandte Vorschläge für eine linke Politik der Anerkennung und Teilhabe. Sie reformuliert das Aufstiegsversprechen der Sozialdemokratie und schließt Bindestrick-Deutsche ein. Zudem stellt die Autorin die Kernfrage nach den Bedingungen des Deutschseins und fordert ein klares politisches Bekenntnis zum pluralen Deutschland ein.

Daniela Kaya    
Deutschland neu erfinden
Impulse für die Neuausrichtung.
rotation Verlag, 224 Seiten, € 12,90

 

Freiheit, Gleichheit und Intoleranz / Kai Hafez

Freiheit, Gleichheit und Intoleranz / Kai Hafez

Freiheit, Gleichheit und Intoleranz

Der Umgang in Deutschland mit dem Islam stellt die fundamentale Bewährungsprobe für die liberale Verfasstheit der westlichen Gesellschaften dar. Kai Hafez nimmt die erste umfassende Bestandsaufnahme der Gleichstellung, Integration und Anerkennung des Islams in Deutschland und Europa vor. Sein differenzierter Blick zeigt: Während sich die politischen Systeme langsam auf die Anwesenheit von Muslimen einstellen, bleibt die »liberale Gesellschaft« oft weit hinter ihren Ansprüchen zurück. Die »Sarrazin-Debatte« und rassistische Morde sind nur die Spitze tiefer liegender Unfähigkeiten vieler Europäer, die Globalisierung in ihre Lebenswelt zu integrieren. Um die Demokratie zu stützen, bedarf es nicht weniger als einer Neuerfindung der »liberalen Gesellschaft«. Nicht nur Politik und Bürger, sondern auch die Institutionen der Medien, Wissenschaft, Schule und Kirchen müssen sich rundum erneuern.

Kai Hafez
Freiheit, Gleichheit und Intoleranz
Der Islam in der liberalen Gesellschaft Deutschlands und Europa
transcript Verlag, 376 Seiten, 29,80 €