Grimme Akademie fördert. Mitmachen erwünscht.

Die Grimme Akademie bietet aktuell verschiedene Förderprogramme und Wettbewerbe zum Thema Comedy, Fotografie und Fernsehen. Für alle Interessierten lohnt daher, der Besuch der folgenden Seite: www.grimme-institut.de

 

 

Folgende Beispiele:

Comedy Master Class 2012
Die Bewerbungsphase für die zweite Comedy Master Class 2012 hat begonnen. Nachwuchsautoren können sich ab sofort in der Grimme-Akademie bewerben.

Das soll ich sein?!
Mit einem neuen Projekt widmen sich die Grimme-Akademie und doxs!, das Dokumentarfilmfestival für Kinder und Jugendliche, der Darstellung von Migration und kultureller Vielfalt im non-fiktionalen Kinder- und Jugendfernsehen.

Programm-strategien 2015
“Ein Szenario.
Stoffentwickler und ihre Optionen für den Content der Zukunft”
Wie werden Bewegtbild-Programme im Jahr 2015 aussehen? Und was wird das für Autoren, Produzenten und Programmverantwortliche bedeuten? Diese Fragen stehen im Fokus des Projekts “Programmstrategien 2015. Ein Szenario”, das vom Grimme-Institut gemeinsam mit dem MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung durchgeführt wurde.

Fernsehen und Comedy
Was gibt’s zu lachen?
18. Oktober 2012, Köln

Zeig’s uns!
Im Rahmen des europaweiten Projekts media4us findet vom 16. Juli – 16. August der Fotowett-bewerb „Zeig’s uns“ statt. Gesucht werden Fotos, die Momente kultureller Vielfalt in Deutschland einfangen und Geschichten erzählen.

Fortbildung für den Fernsehnachwuchs
Seit Mai 2012 läuft wieder die 10teilige Seminarreihe für den Fernsehnachwuchs. Das nächste Seminar “Projektmanagement und Producing” findet am 23. und 24. August 2012 statt.