BERLIN: Flamenco Workshop (18. – 19. August 2012)

Im August ist es wieder soweit! Die Flamenco Workshop Reihe geht in die zweite Runde!
Zusammen mit Musiker Nikos kannst Du auf der Gitarre die bekanntesten Flamenco Spieltechniken wie Arpeggio, Golpe, Picado, Rasgueado, Alzapua, Tremolo und Ligado kennenlernen. Darüber hinaus beschäftigt ihr euch mit den verschiedenen Stilen des Flamenco wie u.a. Solea, Alegria & Buleria. Weitere Inhalte sind die harmonischen, melodischen und rhythmischen Elemente des Flamenco. Und in kleinen Gruppen erkundet ihr mit mehreren Gitarren zusammen die Kunst der Improvisation.

Im traditionellen Flamenco spielt der Tanz eine ganz wesentliche Rolle. Darum erhält Nikos am zweiten Workshoptag die Unterstützung von Pilar Azuaga Salido, einer professionellen Flamencotänzerin aus Malaga. Als Gitarrist bietet sich Dir die seltene Möglichkeit, eine Tänzerin live zu begleiten. Als Tänzer kommst Du in den Genuss, live mit einem Gitarristen aufzutreten.

Der Workshop richtet sich an Gitarristen, Tänzer und andere Musiker. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zum Anmeldeformular und weiteren Infos geht es hier entlang.