Film-Collection: Woody Allen, Woody Allen und noch mehr Woody Allen!

Woody Allen Collection (c) Twentieth Century Fox Home Entertainment

Woody Allen Collection (c) Twentieth Century Fox Home Entertainment

Was Sie schon immer von Woody Allen haben wollten veröffentlicht Fox am 25. Mai mit der “Woody Allen Collection”. 20 Filmen, darunter die DVD-Premiere von “Stardust Memories”

Twentieth Century Fox Home Entertainment die “Woody Allen Collection” in den Handel. Sie enthält 20 Filme, die das Genie des Filmemachers eindrucksvoll widerspiegeln – und jeder einzelne ist ein Klassiker.  Erstmals ist auch “Stardust Memories” dabei. Die Tragikomödie von 1980 war noch nie zuvor in Deutschland auf DVD erhältlich. Außerdem veröffentlicht FOX zeitgleich Woody Allens romantische Komödie “Manhattan” zum ersten Mal auf Blu-ray.

 

Bananas, Melinda, Melinda und mehr

Woody Allen sagte einmal: “Wenn man im Leben scheitert, kann das gefährlich sein. Wenn man in der Kunst scheitert, dann ist das peinlich.” Doch das Schicksal des künstlerisch Gescheiterten ist Woody Allen erspart geblieben. Wer Lust auf einen garantiert unpeinlichen, dafür aber rundum unterhaltsamen Querschnitt durch das filmische Werk des kleinen großen Mannes aus Brooklyn hat, der wird sich auf die “Woody Allen Collection” freuen. 20 Filme – von “Bananas” (1971) bis “Melinda & Melinda” (2004) – sind in der umfangreichen DVD-Box enthalten.

 

Mal urkomisch, mal melancholisch, aber immer genial

Insgesamt umfasst die Collection 20 der erfolgreichsten Werke des Autorenfilmers. Zum ersten Mal ist auch “Stardust Memories” auf DVD dabei. Woody Allen spielt darin den schrägen Filmemacher Sandy Bates, der sich auf einem Filmfestival mit aufdringlichen Fans, Möchtegern-Drehbuchautoren und – nicht zuletzt – mit der holden Weiblichkeit herumschlagen muss. Zwei der Oscar®-prämierten Streifen Woody Allens sind ebenfalls an Bord der Collection: “Der Stadtneurotiker” von 1977 erhielt die begehrte Auszeichnung gleich zweimal, in den Kategorien “Beste Regie” und “Bestes Drehbuch”. Für das beste Drehbuch bei “Hannah und ihre Schwestern” durfte Allen die Trophäe 1986 noch einmal in Empfang nehmen.

Die Filme der “Woody Allen Collection” sind neben der DVD-Box auch als Einzel-DVDs erhältlich. In den Genuss aufwändiger Artworks kommen Woody Allen-Liebhaber dabei in beiden Varianten: Die Cover der Single-DVDs wurden in einem modernen, einheitlichen Look neu gestaltet, die Box liegt als hochwertiges DigiStack vor, den das stilisierte Antlitz des Meisters ziert.

Wer nach dieser umfangreichen Woody-Werkschau noch einen Nachschlag möchte, der kann ihn sich mit “Manhattan” holen. Die Oscar®-nominierte romantische Komödie von 1979 gibt es unabhängig von der Collection ebenfalls ab 25. Mai zum ersten Mal auf Blu-ray-Disc.

Woody Allen im Überblick

1. Die “Woody Allen Collection” auf DVD:

  • Stardust Memories (DVD-Premiere!)
  • Der Stadtneurotiker
  • Was Sie schon immer über Sex wissen wollten…
  • Hannah und ihre Schwestern
  • Verbrechen und andere Kleinigkeiten
  • Eine Sommernachts-Sexkomödie
  • Bananas
  • Radio Days
  • The Purple Rose of Cairo
  • Manhattan
  • Alice
  • Eine andere Frau
  • Zelig
  • Broadway Danny Rose
  • Die letzte Nacht des Boris Gruschenko
  • Schatten und Nebel
  • Der Schläfer
  • September
  • Melinda & Melinda
  • Innenleben

2. Alle 20 Filme der Collection sind auch einzeln auf DVD erhältlich.
3. “Manhattan” – erstmals neu auf Blu-ray.

 

Verlosung:

Gazelle verlost in diesem Rahmen zwei DVDs.  HANNAH & IHRE SCHWESTERN und WAS SIE SCHON IMMER ÜBER SEX WISSEN WOLLTEN. Beantworten Sie einfach bis zum 11. Juni 2012 folgende Frage: Wann wurde Woody Allen geboren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir drücken die Daumen und wünschen viel Spaß beim Woody Allen Abend daheim!