Mode zum täglichen Happening machen – GLÖÖCKLER Pomp für alle!

Harald Glööckler präsentiert Mode für bonpix in Berlin (c)pr4you

Kaum ein deutscher Designer ist auffälliger und erfolgreicher als Harald Glööckler. Berühmt machten ihn seine barocken Haute Couture Abendkleider und seine spektakulären Modenschauen zu denen stets internationale Berühmtheiten zählten wie Gina Lollobrigdida, Nastassja Kinski, Brigitte Nielsen oder Chaka Khan. Gerne wird er als der König des „Bling Bling“ bezeichnet und wer ihn am 10. Januar bei seiner Modenschau in Berlin erleben durfte, wird dies nicht bestreiten können. Denn in seinem silberfunkelnden Overall und den rund 500 Strasssteinchen, die schwungvoll in seinem Gesicht platziert wurden, schien er mit der Discokugel im Berliner Club FELIX im Adlon Palais um die Wette zu strahlen.

An diesem Abend präsentierte Harald Glööckler seine exklusive Kollektion für das Hamburger Versandhaus bonprix. „Für mich ist jede Frau wunderschön, ein Star, eine Prinzessin!“ und daher gibt es seine Mode auch bis Größe 54, denn die Mehrheit hat eben nicht die Modelgröße 34/36. Während andere Designer sich beim Entwerfen ihrer Kreationen für dieses Klientel schwer tun, hat Glööckler klar erkannt wer eigentlich die Kundinnen von Heute und der Zukunft sind. Sie mit einer schönen Auswahl auszustatten, sieht er als seine Aufgabe. „Ich will luxuriöse Alltagsmode zum Happening machen und praktischen Schick bieten.“ Wer Glööcklers Kreationen nicht nur am Leib tragen möchte und vom pömpösen Style nicht genug bekommen kann, dem sei gesagt: Glööckler hat noch mehr anzubieten. Denn er entwirft auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte.

Zur Star-Kollektion von Harald Glööckler bei bonprix.

Zur Webseite des Designers.