Pute in Mandel-Chili-Sauce

Pute in Mandel-Chili-Sauce aus dem Kochbuch “Brainfood”.  © 2011 Kneipp-Verlag / Peter Barci

Pute in Mandel-Chili-Sauce aus dem Kochbuch “Brainfood”. © 2011 Kneipp-Verlag / Peter Barci

Dieses Gericht stammt aus Mexiko und klingt schärfer, als wir es tatsächlich zubereiten.

für 4 Portionen:

2 Ancho-Chilis (siehe Tipp), längs halbieren, Stiele, Kerne und Scheidewände entfernen
2 EL Pflanzenöl
250 g Tomaten, würfeln
100 g Zwiebeln, in Würfel schneiden
1 Knoblauchzehe, fein hacken
200 ml Hühnerbouillon (Seite 114)
1 TL frischer Oregano, geschnitten
1 Msp. frischer Thymian, geschnitten
60 g Mandeln, gemahlen
400 g Putenbrust, in mundgerechte Streifen schneiden
100 g Gelbe Rüben (Möhren), in feine Streifen schneiden
100 g Kohlrabi, in 2 cm große Würfel schneiden
100 g Brokkoli, vom Strunk befreien, in mundgerechte Röschen teilen
2 EL Tomatenmark
Meersalz

Außerdem: roter Paprika, Reis (Basmati),
Safran, Rosinen, Mandelblättchen

Chilis in Öl anbraten, mit kochendem Wasser bedecken und ca. 20 Min. einweichen. In der Zwischenzeit Tomaten im eigenen Saft weich kochen und durch ein Sieb passieren.

Zwiebeln und Knoblauch unter ständigem Rühren in einer Pfanne ohne Öl braten, bis sie weich sind. Mit den Tomaten vermischen, die Chilis zugeben und alles mit einem Mixstab fein pürieren. Püree mit Hühnerbouillon aufgießen, Kräuter und Mandeln zugeben, bei reduzierter Hitze und unter ständigem Rühren langsam aufkochen

Putenbrust zugeben und ca. 40 Min. köcheln, damit die Würze der Sauce gut in das
Fleisch einziehen kann.

Gelbe Rüben, Kohlrabi, Tomatenmark und Salz zugeben, ca. 10 Min. mitköcheln, dann die Brokkoli zugeben und weitere 10 Min. köcheln.

Anrichten:
Dazu passt Mandel-Rosinen-Reis. Weißen Reis (wir verwenden meist Basmatireis) mit 1 EL Rosinen und 5 Safranfäden mischen, je nach Reisqualität in der 1,5-fachen bis doppelten Menge kaltem Wasser zustellen, erhitzen und bei mittlerer Hitze garen. Sobald das Wasser zu sieden beginnt, 1/2 TL Salz zugeben. Wasser verdunsten lassen, Reis verkosten. Wenn er bissfest ist, Herd abdrehen und Reis rasten lassen.

2 EL geröstete Mandelblättchen unterheben. Pute in Mandel-Chili-Sauce mit Paprikastreifen garnieren.

 © 2011 “Brainfood” Kneipp-Verlag/Peter Barci

© 2011 “Brainfood” Kneipp-Verlag/Peter Barci

Tipp:
Statt der Ancho-Chilis können Sie auch 1 EL fertige Chili-con-Carne-Gewürzmischung
verwenden.