Rosmarinspieß mit Sesampute

Rosmarinspieß mit Sesampute aus Dario Spagnuolo: Barbecue, AT Verlag

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Grillen: 11 Minuten
Für 4 Personen

16 kleine Zweige Rosmarin
(15–20 cm lang)
600 g Putenbrust (Trutenbrust)
Sesamsamen
Salz

Die Rosmarinzweige bis etwa 4 cm unterhalb der Spitze von den Blättern befreien. Die Putenbrust in Scheiben und diese dann in Streifen schneiden. Die Streifen spiralförmig um die Rosmarinzweige wickeln. Sesamsamen auf einen Teller geben und die Putenspieße darin wälzen, bis das Fleisch rundherum mit Sesam bedeckt ist. Bei mittlerer Temperatur grillen und nach Belieben zuletzt salzen.

 

 

Dario Spagnuolo: Barbecue, AT Verlag

Dario Spagnuolo: Barbecue, AT Verlag