Sonnenblumenbrot mit Safran

© 2009 „Brotbacken“, Leopold Stocker Verlag /Marianne Dam

Zutaten:

550 g Weizenmehl

20 g Hefe

350 ml Wasser, warm

½ Pck. Safranfäden

1 EL Senfkörner

1 TL Currypulver

100 g Sonnenblumenkerne

Die Hefe ins Mehl eindampfeln und zweimal gehen lassen. Den Teig in eine befettete Kastenform drücken und wieder gehen lassen.

Vor dem Backen mit Wasser bestreichen und bei 220 °C 40 Minuten backen

Dieses Brot passt gut zu Geflügel und Wildpasteten.

Link zum Verlag.