Kilian Kerner mag es klar

Kilian Kerners Kollektion gab sich sanft, verträumt. Gedeckte Farben, viel hellgrau, blassrosa, beige, flieder und greige. Klare Linien, puristische Formen – und immer wieder optische Akzente. Wie das Glanzkleid, das aussah, als ob es mit Blattgold geklebt wäre. Klassische Minikleider, Business-Hosenanzüge bei den Frauen, Sommer-Sakkos und Strick-Oberteile bei den Herren, kombiniert mit Shorts im 50er-Look. Dazu trugen die männlichen Models von Kerner designte Mokassins: eine Premiere. Keine Premiere: Der fast schon erwartete Mega-Applaus zum Schluss.